CONTAINERTERMINAL WASSERSTRAßE

Containerterminal Wasserstraße

CTF Containerterminal Fallersleben Betriebsgesellschaft mbH - ihr verlässlicher Partner im Umschlag zwischen Straße und Wasserstraße.

icons_fallersleben
CTF-Logo

Das Straße/Wasserstraße Terminal direkt am Mittellandkanal wird seit 2013 durch die CTF Betriebsgesellschaft mbH betrieben und ist die Schnittstelle zwischen dem Straßen- und Binnenschiffsverkehr in der Region Wolfsburg. Durch die Wasserstraßenanbindung zum Dortmund-Ems-Kanal, zur Weser, dem Elbe-Seiten-Kanal, der Elbe und dem Elbe-Havel-Kanal können wir das energie- und kostensparende sowie umweltschonende Potential der Binnenschifffahrt voll ausschöpfen. Regelmäßige Binnenschiffsliniendienste sichern die Anbindung an die nordeuropäischen Seehäfen sowie Ballungszentren in ganz Europa. Zusammen mit starken Partnern realisieren wir für Sie die erforderlichen Lkw Vor- und Nachläufe ebenso wie einen Wechsel auf den Verkehrsträger Schiene mit dem nahegelegenen Straße-/Schiene-Terminal Wolfsburg.

Wir freuen uns mit ihnen gemeinsam neue Projekte zu finden. Sprechen Sie uns an!

Die CTF Betriebsgesellschaft mbH besteht aus den Gesellschaftern Rhein-Umschlag GmbH & Co. KG - Oldenburg und Güterverkehrszentrum Entwicklungsgesellschaft Wolfsburg mbH - Wolfsburg.

DIENSTLEISTUNGEN

Containerumschlag Straße/Wasserstraße

Regelmäßige Binnenschiffsliniendienste

Containermanagement

Containerreinigung

Containerbegasung

Lkw Vor- und Nachläufe

INFRASTRUKTUR & EQUIPMENT

20.000 m² für 300 ISO-Container in 3 Lagen

Liegeplätze für 2 Binnenschiffe bis 110 m Länge

1x 45-Tonnen-Mobilumschlagsgerät

1x 43-Tonnen-Mobilumschlagsgerät

VERKEHRSANBINDUNG

Bahnlinie

KV-Regelangebot

A39 (unmittelbar)

B188 (3km bis zum Industriegewerbegebiet)

K114 (1km)

Binnenhafen in Fallersleben (5km)